Rückblick

Seit Gründung des Presseclubs am 17. Januar 2005 konnten in monatlichen Treffen interessante und wichtige Gäste als Gesprächspartner im Presseclub Darmstadt begrüßt werden.

Die Erde gleicht einer Kartoffel

ESA Die Presseclubs aus Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt besuchen die europäische Raumfahrtorganisation

Weiterlesen
esa

Zu Gast beim Darmstädter Echo

Seit einem guten halben Jahr ist das Darmstädter Echo im neuen Domizil auf dem Wella-Campus an der Berliner Allee untergebracht. Wie hat Südhessens…

Weiterlesen
Darmstädter Echo 1

Helmut Ortner . Der Medienmacher

Was zeichnet eine Tageszeitung aus, was ist Wesen und Bedeutung einer freien Presse, und wohin driftet unsere Gesellschaft? Es gibt wenige, die über…

Weiterlesen
Helmut Ortner

Freie Presse in schwierigen Zeiten

FAZ-Herausgeber Werner D’Inka zu Gast im Presseclub Darmstadt

Große Themen ruhig, aber tief analysiert – so lässt sich der Besuch von Werner D’Inka,…

Weiterlesen
D`Inka

Dirk Metz im Presseclub

Vor fünfeinhalb Jahren hängte der frühere Regierungssprecher Dirk Metz (CDU) die Politik an den Nagel. Gut zu tun hat der Wahl-Modautaler immer noch,…

Weiterlesen
Foto: Hans Dieter Erlenbach

Presseclub Darmstadt mit neuer Führung

Der vor elf Jahren in Darmstadt gegründete Presseclub hat erstmals in seiner Geschichte eine neue Führung erhalten. Bei der…

Weiterlesen

SPD-Chef: Bekenntnis zur Medienvielfalt und zur Integration von Flüchtlingen

Der Versuch der SPD, nach nordrheinwestfälischem Vorbild auch in Hessen eine Landesstiftung zur Bewahrung der Medienvielfalt in Hessen und zur…

Weiterlesen

Vom Chaos zur Erfolgsstory

Darmstädter Sportstätten GmbH – werden die Darmstädter „Lilien“ vor ihrem heimischen Publikum in einem umgebauten und neugestalteten Stadion…

Weiterlesen

Matthias Altenhein im Presseclub

Der Geschäftsführer der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsgesellschaft lockt nur wenige Besucher zum dem Presseclub-Abend in der Ziegelhütte. Dafür…

Weiterlesen

Mainzer Neuerungen für Darmstadt

Die Redaktion des „Darmstädter Echos“ wird seit etlichen Wochen gründlich umgekrempelt. Nachdem das Blatt von der Verlagsgruppe Rhein Main (VRM) in…

Weiterlesen